HighRadius Autonomous Software erhält Patent

Diese Technologie wird in Kundenkontakt-Aktivitäten mittels künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen selbstlernend eingesetzt und gespeist aus Informationen der Autonomous Software von HighRadius.

HighRadius Autonomous Software erhält Patent für seine Künstliche Intelligenz-Technologie der Vorhersage von Anrufabsichten

Frankfurt/Houston – 4. Oktober 2021HighRadius, das führende Unternehmen für Order-to-Cash- und Treasury-Management-Software mit künstlicher Intelligenz (KI), hat vom US-Patent- und Markenamt ein exklusives Patent für die KI-gestützte Call Intent Generation-Technologie erhalten.

Zu den Hauptmerkmalen der Call Intent Generation Technologie gehören:

  • Proaktive Vorschläge für die Terminierung eines Kontakts zu Kund:innen.
  • Erkenntnisse aus Anrufen, werden automatisch und während des Gesprächs ausgewertet, um den Fokus auf den Anrufenden zu lenken und eine persönliche Verbindung mit dem Kund:innen in den Mittelpunkt zu rücken.
  • Automatisierte Unterstützung beim Abschluss eines Kundenkontakts und Übergang zum nächsten Zielkunden.
  • “Ich möchte allen Erfindern zu dieser Patentauszeichnung gratulieren! Wir glauben, dass Autonomous Receivables die Zukunft der Debitorenbuchhaltungssoftware für Unternehmen ist”, sagt Sayid Shabeer, Chief Product Officer bei HighRadius. “In den letzten Jahren haben unsere Produkt- und Innovations-Labs unermüdlich daran gearbeitet, eine maximale Team-Produktivität zu erreichen. Die Software priorisiert automatisch die Arbeitsliste der Kundenkontakte und ein digitaler Assistent namens Freeda, nimmt detaillierte Gesprächsnotizen auf, zeichnet den Anruf auf, erstellt konkrete weiterführende Aufgaben und sendet die zusammenfassende Korrespondenz an die Kunden.”

    “Unsere Debitorenmanager:innen können damit viel effizienter arbeiten”, sagt Homer Smith, Global Process Owner-Billing, Credit and Collections, bei Uber. “Wenn sie beispielsweise Anrufe tätigen, können sie Informationen über das Konto eines Kunden abrufen, die Notizen und die letzte Interaktion mit diesem Kunden einsehen und dann direkt während des Anrufs aktuelle Echtzeitinformationen bereitstellen.”

    Yash Sinha, Global Process Leader bei Baker Hughes, kommentierte: “Wir setzen die HighRadius Autonomous Receivables Software seit 2020 ein, und sie hat unsere Möglichkeiten für eine sinnvolle Interaktion mit unseren Kunden deutlich verbessert. Wir glauben an die Vision von Mensch und Maschine! Glückwunsch an das Unternehmen für eine zukunftsweisende Lösung.”

    Uber und Baker Hughes haben die HighRadius Autonomous Receivables Software genutzt, um seit 2020 über 70.000 Debitoren-Anrufe zu tätigen.

    Diese Erfindung wird den Erfindern Murali Dodda, Sonali Nanda, Abhinav Pachauri und Pratyush Sunandan zugeschrieben.

    Zum vollständigen Patent: https://uspto.report/patent/grant/11,080,768

    Über HighRadius

    HighRadius wurde 2006 in den USA gegründet. Das Fintech-Unternehmen in privater Hand, wird mit über 3 Mrd.$ bewertet. Rund 2.750 Mitarbeiter:innen arbeiten für mehr als 600 Kunden aus 92 Ländern auf 6 Kontinenten. Jeder dritte Kunde ist ein Fortune 1.000 Konzern. Das Unternehmen bietet eine cloudbasierte autonome Software für das Büro des CFO. Zu den Kunden gehören PepsiCo, Anheuser-Busch InBev, Sanofi, Kellogg Company, Sysmex und viele mehr.

    HighRadius stellt durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz autonome Software Lösungen bereit, um Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Order-to-Cash und Treasury Prozesse zu unterstützen. Die Lösungen werden von einer großen Bandbreite von Unternehmen und Branchen eingesetzt, aber insbesondere im Bereich Konsumentenprodukte, Herstellung, Logistik und Energie. In zwei neuen IDC-Marktstudien wird HighRadius als klarer Marktführer bei Software-as-a-Service Automatisierungslösungen ausgezeichnet.

    Die vollständig cloudbasierten Lösungen von HighRadius können mit Hilfe Künstlicher Intelligenz sowohl für sehr große Konzerne mit komplexen Debitorenprozessen und regionalen oder globalen Shared-Service-Centern als auch von mittelgroßen Unternehmen, die nicht ausreichend IT-Ressourcen zur Konsolidierung Ihrer ERP-Systeme haben, eingesetzt werden. Dabei ermöglichen die eingesetzten Tools einen hohen Grad an Automatisierung und Systemunterstützung, um die Effizienz und Produktivität des Debitorenmanagements zu verbessern und damit auch die Kundenzufriedenheit zu steigern.

    Die HighRadius Autonomous Software können Sie hier in Aktion zu sehen.

    Medienkontakt:
    Thomas Becker
    T.: +49 176 600 000 66
    Thomas.Becker@highradius.com

    HighRadius GmbH
    Lindleystraße 8A
    60314 Frankfurt am Main

    September, 16, 2020

    HighRadius wird in die „2020 Forbes Cloud 100“ aufgenommen

    Weitere Informationen
    September, 01, 2020

    Fintech-250-Übersicht der weltweit wachstumsstärksten Start-ups von CB Insights

    Weitere Informationen